Einsatz
2019
Home
Über uns
Dienstplan
Einsätze
Fahrzeuge
Fotos
Jugendfeuerwehr
Kinderwehr
Termine

Mitglied werden
Download
Kontakt
Impressum

Datenschutz



 

 

10-11. Einsatz wurde gemeldet als: Einsatzkräfte Stadt Lorch

10.02.2020
Alarmierung

Unwetter-Sturmschaden

ELW MZF DLK
23/12
STLF
20/25
LF
10/10
Pkw RTB 2
ab Melder Funkruf
11
Funkruf
2/19
Funkruf
2/
30
Funkruf
2/40
Funkruf
2/
43
Funkruf
2/16
Funkruf
2/78
03.43
09.11
X X     X X    

Einsatzbericht:

und weitere Einsatzkräfte

   

Einsatz 10
(TL) Die Feuerwehr Lorch wurde zu
mehreren umgestürzten Bäumen
ins Wispertal alarmiert.
Beim Ausrücken der Lorcher Kräfte meldete die Leitstelle auch Sturmschäden Richtung Ransel. Daraufhin ließ der Stadtbrandinspektor die Ortsteile Ransel und Wollmerschied alarmieren und im Feuerwehrhaus Lorch die Unwetterzentrale mit 3 Mann Personal besetzen.
Die Unwetterzentrale koordinierte im Laufe der Nacht dann  ca. 15 Einsatzstellen im Stadtgebiet.
Im Wispertal hingen 2 Bäume in die Fahrbahn die von der Feuerwehr gefällt werden mussten. Im Werkerbachtal und auf der Straße Ransel Richtung Nastätten blockierten mehrere Bäume die Fahrbahn.

Einsatz 11
(TL) Die Feuerwehr Lorch wurde zur Unterstützung der ortsteile mit der kleinen Alarmschleife alarmiert. Am Tag wird die Kernstadt immer mit alrmiert um genug Mannpower zusammen zu bekommen.
Auf der Straße Richtung Nastätten war erneut ein Baum umgestürzt und musste beseitigt werden.

FF Wollmerschied
FF Ransel