AGT
2018
Home
Über uns
Dienstplan
Einsätze
Fahrzeuge
Fotos
Jugendfeuerwehr
Kinderwehr
Termine

Mitglied werden
Download
Kontakt
Impressum

Datenschutz


 

 

AGT Workshop 21.04.2018
(AB) Am heutigen Samstag fand der erste AGT Workshop in Lorch statt. Die Kameradinnen und Kameraden aus Lorch und seinen Stadtteilen kamen zusammen um das Thema Atemschutz etwas intensiver zu üben um mehr in die Thematik einzusteigen.
Insgesamt kamen 18 Kameradinnen und Kameraden zum Workshop. In 2 Gruppen aufgeteilt wurden in 5 Stationen verschiedene Techniken und Vorgehensweisen gezeigt und geübt. Zu Anfang wurde der tragische Atemschutzunfall von Marne besprochen
(https://www.youtube.com/watch?v=ocGqi9JK4X4&feature=youtu.be)
Im zweiten Teil wurde über die Ausrüstung die Tauglichkeit das richtige Ausrüsten die Atemschutzüberwachung und das Absuchen von Räumen gesprochen und geübt. Im dritten Teil wurde das Thema Hohlstralrohr, Seitenkrichgang und richtiges öffnen von Türen in den Brandraum geübt. Bei der vierten Station wurde das Thema " Der Atemschutz Notfall " behandelt, wo gezeigt und geübt wurde wie man einen verletzten Feuerwehr Kameraden am schnellsten aus dem Gefahrenbereich bekommt.Der Fünfte und letzte Teil bestand aus einer Einsatzübung, unter Null Sicht musste eine Person (in Form einer Puppe) aus einem Keller gerettet werden. Zu Schluss ließ man denn Tag bei einer kleinen Stärkung ausklingen. Stadtbrandinspektor Andreas Bellarz war sehr zufrieden mit dem Tag und bedanke sich bei seinen Helfern die bei der Organisation und Umsetzung geholfen haben, dies waren K. Hellerbach, M. Perscheid und M. Graf. Auch dankte er allen Kameradinnen und Kameraden die bei so einem schönen Samstag ihre Freizeit geopfert haben um für die Sicherheit der Allgemeinheit zu üben .

Nochmals vielen Dank an alle Kameradinnen und Kameraden!

 
 
 
 
 
 
 
 


Volltreffer auf den Fotografen!
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

alle kommenden Fotos © Feuerwehr Lorch