26.11.15

Home
Über uns
Dienstplan
Einsätze
Presseberichte
Fahrzeuge
Fotos
gut zu wissen
Jugendfeuerwehr
Kinderwehr
Linkliste
Termine

Mitglied werden

Download
Kontakt
Impressum


 

"Verdeckte" Übung der Stadtteil Feuerwehren Ransel, Wollmerschied und Lorch

Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit einem PKW der auf Grund überhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve getragen wurde und sich im angrenzenden Feld mehrfach überschlagen hatte.
Es rückte die Feuerwehr Ransel und Wollmerschied mit jeweils TSF-W und Mannschaftswagen aus. Unterstützt wurden Sie von Ihren Lorcher Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug.
An der Einsatzstelle stand ein PKW im Vollbrand den es zu löschen galt und im angrenzenden Feld und Waldbereich den herausgeschleuderten Fahrer zu suchen und zu versorgen.
Die Zusammenarbeit zwischen den Wehren hat vorbildlich Funktioniert so der Stadtbrandinspektor Torsten Lukas.

Leider muss man sagen das in der Zeit vom Unfall bis zum Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bestimmt 15 Autos an der Unfallstelle vorbeigefahren sind ohne zu helfen, die Unfallstelle abzusichern oder sich über den Zustand des Fahrers zu informieren.
Auch wurde nach Rücksprache mit der Rettungsleitstelle kein Notruf abgesetzt !!
Das ist wirklich Erschreckend so SBI Lukas !!!


Pressebericht RHEIN-MAIN-PRESSE vom 28.11.2015

Foto: © feuerwehr-lorch

Foto: © feuerwehr-lorch

Foto: © feuerwehr-lorch


Foto: © feuerwehr-lorch